Telefon: 089 - 348 123 | Jetzt anrufen und Beratungstermin vereinbaren

Über uns

Die Praxis Neuhann-Lorenz und von Isenburg liegt im Herzen von München, nur wenige Minuten von der Frauenkirche und dem Marienplatz entfernt. Seit mehr als 25 Jahren wird hier Plastische und Ästhetische Chirurgie auf allerhöchstem Niveau praktiziert. Gegründet von Frau Dr. Neuhann-Lorenz und mittlerweile auch unterstützt von ihrer Tochter, Dr. von Isenburg, ist es das erklärte Ziel des gesamten Praxisteams, nicht nur das äußere Erscheinungsbild, sondern vor allem die Lebensqualität ihrer Patienten zu verbessern.

IMG_7357_01-jmd

Dr. Constance Neuhann-Lorenz

Dr. Neuhann-Lorenz stammt aus einer renommierten Chirurgenfamilie in der dritten Generation. Bereits während ihres Studiums entdeckte sie ihre Leidenschaft für die Plastische und Ästhetische Chirurgie und ist eine Kompetenz in diesem Fach. Neben ihrem beruflichen und wissenschaftlichen Engagement setzt sich Dr. Neuhann-Lorenz seit Jahren auch für humanitäre und wohltätige Zwecke weltweit ein.

Vollständige Vita

IMG_7559-jmd

Dr. Sarah von Isenburg

Dr. von Isenburg kam durch Ihre Mutter, Dr. Neuhann-Lorenz, früh mit dem Gebiet der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie in Berührung und verfügt über eine Erfahrung von über 15 Jahren. Nach dem Medizinstudium erlangte sie im Mai 2007 die Vollapprobation an der Technischen Universität München. Seit Oktober 2014 ist sie als Fachärztin Teil der Praxis Neuhann-Lorenz und von Isenburg. Ebenso wie sie engagiert sich Dr. von Isenburg für soziale und wohltätige Projekte.

Vollständige Vita
dr-hadjipanayi

PD Dr. Hektor Panayi

PD Dr. Hektor Panayi (= Ektoras Hadjipanayi) studierte an der renommierten Universität von Cambridge Medizin, schloss im Anschluss ein PhD in Medizintechnik an der UCL (University College London) ab und erweiterte sein Studium unter anderem mit dem Besuch der London Business School. Den Großteil seiner Facharztausbildung absolvierte Dr. Panayi an der Abteilung für Plastische Chirurgie des Klinikums München Bogenhausen. Er schloss seine plastisch-ästhetische Ausbildung unter der Leitung von Frau Dr. Constance Neuhann-Lorenz ab. Darüber hinaus leistete zahlreiche plastisch-chirurgische Studienaufenthalte im Ausland darunter Großbritannien, China und Schweden. Neben seiner ärztlichen Tätigkeit ist Dr. Panayi auch in der Forschung tätig. So ist er unter anderem federführend in der Abteilung für experimentelle Plastische und Rekonstruktive Chirurgie der TUM am Klinikum Rechts der Isar an der Entwicklung von EmaCure®, einer innovativen Therapie zur Verjüngung und Regeneration der Haut, beteiligt.

 

Unser Team

 

IMG_7861_01-jmd-neu

Wir in der Praxis Neuhann-Lorenz und von Isenburg sind ein seit Jahren perfekt eingespieltes Team und verstehen uns blind. Und das ist auch unser Trumpf. Das bekommen wir immer wieder bestätigt. Wir haben stets das Wohl unserer Patienten im Sinn. Das beginnt bereits mit der individuell abgestimmten Terminplanung und positiver Unterstützung vor und nach einer Behandlung. Nicht zu kurz kommt dabei auch der ermutigenden Zuspruch in den ersten postoperativen Tagen und endet mit dem letzten Termin nach einer erfolgreicher Operation oder Therapie.

Sie sind bei uns gut aufgehoben

Gerdi-Caf

Gerdi Caf

Seit 1996 Jahren arbeitet Frau Caf in der Praxis Neuhann-Lorenz und von Isenburg. Zusätzlich zu ihrer Arbeit als Erstkraft in unserem Sekretariat hat sie die Qualifikation zur staatlich geprüften Kosmetikerin erworben. Mit ihrer Lymphdrainagen-Ausbildung kann Sie Ihren Heilverlauf zusätzlich positiv unterstützen. Ein Service, den unsere Patienten direkt nach der Operation und manche auch noch danach gerne wahrnehmen und genießen

Isolde-Kolbeck

Isolde Kolbeck

Als Krankenschwester mit der Zusatzausbildung OP-Schwester ist Frau Kolbeck seit 2006 Mitglied in unserem Team. Kompetent begleitet sie die Patienten bei ihrer jeweiligen Behandlung. Sollten Sie nach einer Operation oder Behandlung ein Camouflage-Make-up benötigen, kann Frau Kolbeck Sie beraten und schminken. Auch die naturheilkundliche Unterstützung vor sowie nach einer Operation gehören zu ihrer Expertise.

Claudia-Zapf

Claudia Zapf

Sie ist als gelernte Arzthelferin mit großer und langjähriger Erfahrung seit 2010 Teil unseres Teams. Neben ihrer Arbeit in der Buchhaltung und als medizinische Schreibkraft ist Frau Zapf unsere „Feuerwehrfrau“. Wo zusätzlich Hilfe gebraucht wird, ist sie immer zur Stelle: im OP, im Behandlungsraum oder auch am Empfang.

Unsere Philosophie

Seit nun 25 Jahren stellen wir die Arbeit in unserer Praxis auf drei Säulen: Ästhetik, Ethik und wissenschaftlicher Expertise. Wir haben uns aus Überzeugung der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie verschrieben und wollen die Lebensqualität unserer Patienten verbessern. Das ist unser Antrieb, unsere Motivation. Wir setzen seit jeher auf Innovation, Erfahrung und Präzision bei unserer Arbeit. Wir bestehen auf Qualität, auf den entscheidenden Vorsprung und Austausch an Ideen sowie internationales Know-how. Wir geben uns nicht mit dem Status quo zufrieden, sondern wollen einen Schritt voraus sein. Wir bilden uns stetig weiter, setzen uns für neue medizinische Methoden und die Qualitätssicherung in der

Plastischen Chirurgie ein. Gerade dieses Engagement hat uns weit über die Grenzen Deutschlands hinaus einen hervorragenden Ruf eingebracht, der auch international anerkannt ist. Doch über all dem steht unser Verantwortungsbewusstsein unseren Patienten gegenüber. Wir unterstützen und beraten umfassend, persönlich und mit viel Einfühlungsvermögen, wohl wissend, dass die Entscheidung für einen Eingriff keineswegs leicht oder gar einfach ist. Wir sind keine Verkäuferinnen von Schönheitsträumen und –idealen. Wir sind Ärztinnen. Und aus diesem Grund wollen wir unseren Patienten so gut wie nur irgend möglich helfen.

Einblicke in unsere Praxis