Schnell zur Traumfigur für den Strand

Schnell zur Traumfigur für den Strand

Frau in Rückansicht am Strand mit perfekter Bikiinifigur

Schnell zur Traumfigur für den Strand

Mit Top-Figur in den Sommerurlaub

Der langersehnte Sommerurlaub – Sonne, Strand, Bikini. Doch die lange Zeit zu Hause, ohne Fitnessstudio und mit reichlich Corona-Stress hat seine Wirkungen hinterlassen. Der eigene Körper ist nicht mehr in Bestform. Da hilft das Powerworkout nur bedingt. Eine schnelle und unkomplizierte Lösung: eine Liposuktion. Sogar eine Woche vor dem Urlaub ist das noch machbar. Damit der Urlaub auch eine Wohlfühlzeit wird!

Vereinbaren Sie gerne telefonisch einen Termin (+49-89-348123) oder direkt in unserem Online-Kalender.

Fettabsaugen – unkompliziert, komplikationsarm und effizient

Eine Liposuktion, besser bekannt als Fettabsaugung, wurde in den letzten Jahrzehnten zu einem praktisch ambulanten Verfahren, das extrem komplikationsarm für individuell optimale Konturen sorgt. Dabei gibt es verschiedene Varianten für eine Liposuktion – klicken Sie einfach auf diejenige, zu der sie mehr Informationen wünschen:

Fettabsaugen – unkompliziert, komplikationsarm und effizient

Eine Liposuktion, besser bekannt als Fettabsaugung, wurde in den letzten Jahrzehnten zu einem praktisch ambulanten Verfahren, das extrem komplikationsarm für individuell optimale Konturen sorgt. Dabei gibt es verschiedene Varianten für eine Liposuktion – klicken Sie einfach auf diejenige, zu der sie mehr Informationen wünschen:

Fettpölsterchen sind typische Probleme in der Coronazeit

Wer Sport treibt und sich gesund ernährt, hat meist eine feste Muskulatur und eine straffe Haut. Die Muskeln stützen dabei die darüberliegenden Schichten.

Durch die entstehende Spannung wird die Haut gestrafft – die unterhalb der Haut gelegene, natürliche Fettschicht des Körpers „polstert“ die leichten Unebenheiten weg.

Nimmt diese Fettschicht aber aus irgendeinem Grund zu, wird die Haut darüber uneben und führt so oft zu Problemen. Dann muss deutlich mehr Fett verbrannt werden, als zu sich genommen wird. Das ist nicht nur zeitaufwändig, sondern auch sehr anstrengend, vor allem für den Willen!

Zunehmende Fettpölsterchen steigern auf der anderen Seite jedoch Selbstzweifel und Angst nicht selten – ein Strandurlaub scheint nicht mehr möglich. Zudem sind die Fettpölsterchen nicht gleich verteilt und beeinträchtigen dadurch die Silhouette. Ein weiterer Punkt für das schlechte Gefühl.

Fettpölsterchen sind typische Probleme in der Coronazeit

Wer Sport treibt und sich gesund ernährt, hat meist eine feste Muskulatur und eine straffe Haut. Die Muskeln stützen dabei die darüberliegenden Schichten.

Durch die entstehende Spannung wird die Haut gestrafft – die unterhalb der Haut gelegene, natürliche Fettschicht des Körpers „polstert“ die leichten Unebenheiten weg.

Nimmt diese Fettschicht aber aus irgendeinem Grund zu, wird die Haut darüber uneben und führt so oft zu Problemen. Dann muss deutlich mehr Fett verbrannt werden, als zu sich genommen wird. Das ist nicht nur zeitaufwändig, sondern auch sehr anstrengend, vor allem für den Willen!

Zunehmende Fettpölsterchen steigern auf der anderen Seite jedoch Selbstzweifel und Angst nicht selten – ein Strandurlaub scheint nicht mehr möglich. Zudem sind die Fettpölsterchen nicht gleich verteilt und beeinträchtigen dadurch die Silhouette. Ein weiterer Punkt für das schlechte Gefühl.

Fettabsaugen – eine Lösung mit vielfältiger Wirkung

Das Fett abzutrainieren, ist ein sehr langwieriges Unterfangen. Je geringer aber die Anfangsmasse, desto einfacher wird das Erreichen der gesteckten Ziele. Eine Fettabsaugung kann daher nicht nur allein für eine Verringerung der Fettregionen genutzt werden, sondern auch den Ausgangspunkt für eine weitere sportliche Straffung von Muskulatur und Gewebe verbessern.

Natürlich bildet die Liposuktion auch eine schnelle Möglichkeit, den eigenen Körper soweit zu verwandeln, dass es Ihnen wieder besser geht. Das Zeigen seiner selbst hat sehr viel mit der Zufriedenheit mit sich zu tun. Da wirkt das Fett absaugen sich auf die Psyche extrem positiv aus – und das lässt Sie dann noch besser aussehen.

Dauer

ca. 1,5 Stunden

Betäubung

lokal oder Narkose

Klinikaufenthalt

ambulant oder stationär

Gesellschaftsfähig

nach ca. 5 Tagen

Sport

nach ca. 4-6 Wochen

Wie läuft das Fett absaugen konkret ab?

1 Die persönliche Information

Vor jeder Behandlung steht ein Gespräch. Dabei geht es um Ihre Wünsche, Vorstellungen und die Ziele der Liposektion. Dabei klären unsere renommierten Fachärzte für plastische und ästhetische Chirurgie nicht nur über die Risiken auf, sondern wählen auch die schonenste Methode aus.

Nachfragen sind dabei erwünscht. Haben Sie keine Angst, wir beantworten alle Ihre Fragen! Außerdem steht unser Team auch nach dem Gespräch für telefonische Nachfragen gern zur Verfügung.

2 Vorbereitung auf Behandlung

Entsprechend der Art und des Maßes der Behandlung gibt es verschiedene Vorbereitungsmaßnahmen. Grundsätzlich gilt, Sie sollten sich für einige Tage vorher und nachher möglichst nur gering belasten.

3 Die Fettabsaugung

Abhängig von der gewählten Methode und auch von der notwendigen Betäubung führen wir die Liposuktion entweder in unseren Praxisräumen am Marienplatz in München durch. Oder aber wir verlagern die Behandlung in eine der mit uns zusammenarbeitenden Tageskliniken. Der exakte Ablauf der Behandlung wird im Vorgespräch mit Ihnen gemeinsam erörtert. Im Nachgang stehen wir für unterstützende und heilungsfördernde Maßnahmen für Sie bereit!

  • Vorbereiten

     

    Durchschnittlich dauert das Fettabsaugen ungefähr ein bis eineinhalb Stunden. Aber die Behandlungszeit ist abhängig vom Ausmaß und der Anzahl der Polster, die entfernt werden sollen. Zusätzlich entscheidet die gewählte Narkoseform und die Operationstechnik über die notwendige Zeit.

  • Einführen

     

    Nach der Vorbereitung vom Operationsgebiet erfolgen kleine Hauteinschnitte (Inzisionen ). Hier wird eine dünne Kanüle eingeführt. Durch diese saugen unsere Ärztinnen das Fettgewebe unterhalb der Haut ab. Die Inzisionen werden so platziert, dass sie möglichst unauffällig sind.

  • Absaugen

     

    Die Kanüle wird durch das Fettgewebe vor- und zurückgeschoben . Dadurch werden die Fettzellen zunächst gelöst und dann abgesaugt. Zum Abschluss vernähen unsere Spezialistinnen die Hautschnitte. Je nach Ort der Operation wird ein Verband geen postoperativen Schwellung angelegt.

Was kostet die Profi-Fettabsaugung in München?

Das Fettabsaugen ist eine Behandlung zur Verbesserung des eigenen Erscheinungsbildes. Normalerweise übernimmt die Krankenkasse daher diese Kosten nicht. Sollte ees aus eindeutig medizinischer Indikation notwendig werden, helfen wir gemeinsam mit Ihrem behandelnden Arzt*in bei der Darstellung gegenüber Ihrer Krankenkasse. Diese Fälle sind jedoch sehr selten. Eine ungerechtfertigte Bescheinigung einer funktionellen Störung und damit das Vorliegen eines Bedarfes auf krankenversicherungsgestützter Zahlung lehnt unsere Praxis kategorisch ab.

Für die Kosten der kostmetischen Veränderungen spielen vor allem der Umfang des notwendigen Eingriffs, das dafür verwendete Narkoseverfahren und natürlich auch die entsprechenden Körperregionen eine Rolle. Eine Behandlung beginnt normalerweise etwa bei 1.500 Euro, die individuelle Höhe des Betrages hängt aber, wie ausgeführt, von Ihrem Einzelfall und Ihren Bedürfnissen ab!

Kleiner Tipp: Behandlungskosten – auch ästhetische – könnten steuerlich geltend gemacht werden. Reden Sie einfach mal mit Ihrem Steuerberater darüber.

Vereinbaren Sie gerne telefonisch einen Termin (+49-89-348123) oder direkt in unserem Online-Kalender.

Unser Online-Terminkalender