Lidstraffung mit Laser in der Abendzeitung München

In der Abendzeitung München ist am 23.10.2017 ein Artikel zur revolutionären Technik der Lidstraffung mittels Laser in der Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München erschienen:

„Augenringe, Tränensacke, Falten unter den Augen oder Schwellungen über dem Jochbein erzeugen einen ermüdeten und übernächtigen, ja fast kranken Eindruck bei eigentlich total gesunden Menschen.

In unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie können wir das Problem mit einer Laser-Unterlidstraffung ganz ohne äussere Narben beheben. Die Unterlidhaut wird dadurch wieder straff und glatter, die Tränensäcke und die Augenringe verschwinden und der gesamte Eindruck wird wieder jugendlich frisch, erholt und damit natürlich unweigerlich deutlich jünger. Bei der bei der unteren Lidstraffung mit Laser liegt der Schnitt so, dass man von außen keine Narbe sehen kann. Über diesen Schnitt ist es möglich die Fettpölsterchen, die zu Vorwölbungen führen und die Tränensäcke verursachen, zu entfernen. Gleichzeitig ist es mit dieser hochmodernen effizienten Technik möglich auch die oberflächlichen Fältchen unter den Augen zu glätten, indem der Laser die Haut durch Verdampfung zum Schrumpfen anregt. Der Effekt des sog. Skin-Resurfacing verjüngt die Haut deutlich und lässt sie prall, straff und strahlend jugendlich aussehen. Neben Falten verschwinden auch dunkle Verfärbungen wie Ringe unter den Augen. Durch seine Tiefeneindringkraft kann der Laser aber auch tiefere Strukturen wie die Jochbeinsäckchen erreichen und zum Schmelzen bringen.

Wenn erforderlich und sinnvoll kann so ein Eingriff auch mit anderen Eingriffen kombiniert werden, um ein natürliches und harmonisches Aussehen zu perfektionieren. Bei gleichzeitig hängenden Oberlidern bietet sich oft die Kombination mit einer Laser-Oberlidstraffung an. Bei einer Oberlidstraffung ermöglicht uns die ultramoderne Lasertechnik schonend und effektiv Hängelider zu operieren. Patienten profitieren dadurch von der kurzen Erholungszeit. Die Schnitte sind in der Oberlidumschlagsfalte kaum sichtbar. Durch die präzise Arbeitsweise können wichtige Strukturen am Oberlid genau identifiziert und erhalten werden und gleichzeitig Hautüberschuss und Fettpölsterchen entfernt werden. Durch die ultragepulste Lasertechnik kommt es nach der einem Eingriff weniger zur Bildung von Blutergüssen und Blauverfärbung der Haut als bei herkömmlichen Methoden. Gleichzeitig heilen die Wunden schneller…“

Buch FEMALE – Schönheitschirurginnen Dr. Neuhann-Lorenz und von Isenburg - München

Buch FEMALE – Schönheitschirurgin Dr. Neuhann-Lorenz in München

Mit dem Kauf des Fotobuchs „FEMALE“ unterstützen Sie das humanitäre Programm der Schönheitschirurgin Dr. Constance Neuhann-Lorenz und Dr. Sarah von Isenburg, das WomenforWomen heißt direkt. Es handelt sich bei dem Buch um ein Werk des renommierten Münchner Fotografen Christopher Thomas, der vor unbequemen Themen nicht zurück schreckt. Mit der humanitären Organisation WomenforWomen und deren Mitgründerinnen Dr. Constance Neuhann-Lorenz und Prof. h.c. Dr. Marita Eisenmann-Klein reiste er mehrfach nach Indien und Bangladesch.

Die Fotografien in diesem Band dokumentieren die menschlichen Tragödien, mit denen er auf diesen Reisen konfrontiert wurde. Unermüdlich weist WomenforWomen auf die grausamen Mitgiftmorde in vielen asiatischen Ländern hin und kämpft für die Rechte der Frauen. Zahlreiche plastische Chirurginnen und Ärztinnen arbeiten daran, jenen Frauen zu helfen, die eine Säureattacke oder Verbrennung überlebt haben.

Die vorliegende Publikation ist ein wichtiger Meilenstein bei diesem engagierten Vorhaben – sie präsentiert eindrucksvolle Schwarz-Weiß-Arbeiten, die in den Jahren 2012 bis 2015 entstanden sind. Auch wenn dieses Fotobuch keine leichte Lektüre ist, sind die Sensibilität und die Lichtführung der Fotografien kraftvoll und anrührend zugleich. Sie können das Buch über Amazon.de oder in Hugendubel Läden in München, Frankfurt und Würzburg erwerben.

neuhann-lorenz-isenburg-nasenkorrektur-header

wie natürlich ein Gesichts-Lifting aussehen kann

Schönheitschirurgin Dr. Neuhann-Lorenz erklärt bei einem Ladys Lunch in einem Münchner Sterne-Restaurant, „wie natürlich ein Gesichts-Lifting aussehen kann – zuvor dachte ich immer, ich würde ein solches erkennen!“. Bloggerin Kathrin Vierling  in Modepilot über Dr. Constance Neuhann-Lorenz.

Sie ist die Frau, die mich schon länger tief beeindruckt: Dr. Constance Neuhann-Lorenz. Die Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie bewegt sich in sehr unterschiedlichen Welten und hat einen nachahmungswürdigen Stil gefunden, mit dem sie sich auf der ganzen Welt zuhause fühlt. Bei einem Ladys Lunch in einem Münchner Sterne-Restaurant erklärt sie mir, wie natürlich ein Gesichts-Lifting aussehen kann – zuvor dachte ich immer, ich würde ein solches erkennen!

Aber! Sie nutzt ihr Können, ihre Expertise, ihren Feinsinn nicht nur für die wohlhabende Gesellschaft: Jedes Jahr fährt sie mindestens einmal in ein Dritte-Welt-Land, um dort Frauen unentgeltlich zu operieren, die beispielsweise aus Rache ihre Nase abgeschnitten bekamen (Pakistan) oder – oft wegen Mitgiftstreitereien – ein verbranntes oder verätztes Gesicht haben (Indien, Bangladesch), aber auch andere Entstellungen (afrikanische Länder). Es handelt sich dabei um Frauen, die sich von einem Mann nicht operieren lassen dürfen und die sich oftmals gar nicht in ein Krankenhaus fahren lassen können oder dürfen. Deshalb sucht Frau Dr. Neuhann-Lorenz mit ihren Kolleginnen von WomenforWomen die Frauen in ihren Ländern auf, um sie beispielsweise in unwegsamem Gelände auf einem OP-Boot direkt vor Ort behandeln zu können. Wer das Projekt „WomenforWomen“ unterstützen möchte, der findet hier Hilfe.

Wenn Frau Dr. Neuhann-Lorenz plötzlich nichts mehr hätte, weil beispielsweise ihr Haus abgebrannt wäre: Was würde sich diese Frau sofort neu zulegen, um sich wieder in der einen wie der anderen Welt in ihrer Haut wohlzufühlen? Für mehr hier klicken

Gegen Falten im Gesicht und negative Emotionen

Faltenbehandlungen im Gesicht, wie sie in der Praxis Drs. Neuhann-Lorenz und Isenburg in München durchgeführt werden, eignen sich auch zur Behandlung negativer Emotionen. Es könnte auch das erste zugelassene Medikament bei Borderline-Störungen werden. Wissenschaftliche Untersuchungen laufen an. Botox® ist allgemein als Faltenglätter bekannt. Doch das stärkste Gift der Welt kann viel mehr. So ist es als Medikament für mehr als ein Dutzend Krankheitsbilder zugelassen, darunter Spastiken, neurologische Einschränkungen nach Schlaganfall sowie Schielen. Ein weiteres Krankheitsbild könnte hinzukommen. Wissenschaftler der Medizinischen Hochschule Hannover haben herausgefunden, dass Patienten mit einer Borderline-Störung von dem Gift profitieren können….“Botox® dämpft negative Emotionen und wirkt dadurch stabilisierend“, erläutert Krüger. Es lähmt die Muskeln zwischen den Augenbrauen. In diesem Bereich des Gesichts werden negative Stimmungen wie Sorgen und Ängste ausgedrückt, was an den sogenannten Zornesfalten sichtbar wird. Botox® verhindert, dass diese negativen Emotionen zum Ausdruck kommen. Das wiederum führt dazu, dass sich die Intensität der negativen Emotionen reduziert, denn der Gesichtsausdruck und das psychische Befinden sind eng verbunden. Mimik drückt einerseits Gefühle aus, wirkt aber andererseits auch auf die Stimmung zurück. Dieser Effekt wird in Fachkreisen als sogenannte Facial-Feedback-Hypothese bezeichnet.

Gutes Facelift? Experte bei Prominent in München

Heute wurde Dr. Sarah von Isenburg aus München zur Courtney Loves Facelift bei der RTL-Sendung Prominent in München interviewt. Um den Ausschnitt der Sendung zu sehen klicken Sie hier. Laut den Facelift Experten Dr. Neuhann-Lorenz und Dr. von Isenburg aus München sieht man nach einem Facelift erfrischt und erholt aus. Ein Facelift wie wir es durchführen ist etwas tolles, man fühlt sich besser und sieht auch so aus. Mit den heutigen modernen Methoden wie wir sie in unserer Praxis anbieten, muss man nicht verzogen und verbeult aussehen. Wir hoffen Courtney Love ist einfach nur zur früh in der Öffentlichkeit entdeckt worden und wünschen ihr gute Besserung.

EmaCure gewinnt Forschungspreis – Liquid Facelift und Wundheilung München

Das EmaCure® Team mit den Kollegen aus unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in MünchenDr. Hektor Panayi und Dr. Sarah von Isenburg gewinnt in Berlin den renommierten Forschungspreis Science4Life. Neben einem großen Potential für die Wundheilung ist Emacure revolutionär auf dem Gebiet der Hautverjüngung, mit Laser, der Unterspritzung, des Lifting und Facelifting. Die beiden Schirmherren der Gründerinitiative Science4Life, der hessische Wirtschaftsstaatssekretär Mathias Samson und Dr. Karl-Heinz Baringhaus von Sanofi in Deutschland, würdigten die Preisträger für ihre Vorhaben. Unsere Praxis für Plastische Chirurgie in München ist führend auf dem Gebiet der Verjüngung mit körpereigenen Substanzen. Im Vergleich zu herkömmlichen Fillern ist EmaCure® aus ihrem eigenen Blut hergestellt. Schlüssel des Verfahrens ist der Bestandteil HYPPP® (Hypoxie Präkonditioniertes Plasma), dabei  handelt es sich um zellfreies Plasma, das aus dem patienteneigenen Blut gewonnen wird. HYPPP® enthält eine eine optimierte Zusammensetzung von Signalstoffen, die zur Verjüngung und Regeneration ihrer Haut führen. Das Verfahren ist hoch-wissenschaftlich und wurde an der Abteilung für experimentelle Plastische und Rekonstruktive Chirurgie der TUM am Klinikum Rechts der Isar entwickelt. Es besteht die Möglichkeit EmaCure® als Creme und EmaCure® als Filler anzuwenden. Klicken Sie hier um ein kurzes Video unsere des Emacure Teams zu sehen.

Faltenbehandlung mit Facelift Hautverjüngung, Injektion oder Liquidfacelift – Cremes wirkungslos – München

Das ernüchternde Ergebnis einer Studie der Stiftung Warentest zeigt, das Anti-Aging-Cremes im Gegensatz zu Facelift Hautverjüngung, Liquidfacelift, Biofacelift und Injektionen mit Fillern, die Haut weder nachweislich verjüngen noch Falten bekämpfen können. Was wir in der Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie  in München schon lange wissen belegt nun diese offizielle Studie der Stiftung Warentest, die vom Nachrichtenmagazin Focus veröffentlicht wurde.

Dabei versprechen:

„Anti-Aging-Cremes jugendliche Haut. Doch können sie wirklich Falten reduzieren? Die deutliche Antwort von Stiftung Warentest lautet: nein. In manchen Fällen hatten sich die Falten sogar vertieft.

  • 270 Frauen haben vier Wochen lang Anti-Aging-Cremes getestet.
  • Kein Produkt zeigte eine zufriedenstellende Wirkung.
  • Erfahren Sie, welche Cremes im Test durchgefallen sind.

Eine Anti-Falten-Creme steht mittlerweile in fast jedem Badezimmer. Die Werbung suggeriert: Wer  keine Falten haben möchte, sollte fleißig cremen – und am besten möglichst früh damit anfangen. Doch was bringen diese Produkte wirklich? Stiftung Warentest hat neun Anti-Falten-Cremes getestet, von günstig bis teuer. Das eindeutige Ergebnis: Keine Creme kann Falten reduzieren.“

Wer sich jedoch ernsthaft und nachhaltig für Faltenverhinderung, Faltenbehandlung, Faltenreduktion und Verjüngung seiner Haut im Sinne von Anti-Aging interessiert, dem kann in der Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München geholfen werden. Hier beraten Sie Experten der Ästhetischen und Schönheitschirurgie (Dr. Neuhann-Lorenz und Dr. von Isenburg), welche Behandlung für Sie am geeignetsten ist. Die Spannbreite reicht dabei von einem hochmodernen Hybridprodukt mit der Emacure-Therapie, über die Faltenbehandlung mit Lasertherapie, Fillern (Fett, Hyaluronsäure und HYPPP) über das schonende Liquid-Facelift / Biofacelift und das narbenarme Facelifting. Gerne beraten wir Sie nach telefonischer Terminvereinbarung in unserer Praxis und finden gemeinsam mit Ihnen die für Sie geeignete, wirkungsvolle Therapiemethode. Oder klicken Sie hier und schreiben Sie uns eine Nachricht.

Facelift Expertin der Stars aus München

Die Facelift-Expertin Dr. Constance Neuhann-Lorenz aus München und der Star George Clooney in Los Angeles. Die Promi Plastische Chirurgin ist Expertin für Schönheitsoperationen wie Facelifts, Lidstraffungen und Brustoperationen. Bei einer Filmpremiere in Los Angeles trifft Sie viele der Filmstars, die trotz ihres guten Aussehenes fast alle kleinere oder größere Korrekturen wie Filler, Laserverjüngungen oder Fettabsaugungen durchführen haben lassen.

Dr. Neuhann-Lorenz ist mit vielen internationalen Stars der Plastischen Chirurgie auch in den USA gut befreundet und tauscht sich regelmäßig aus. Sie Alle wissen, der neue Star der internationalen Plastisch Chirurgischen Szene sind Liquid oder Bio-Facelifts. Auf diesem Gebiet ist die Praxis Drs. Neuhann-Lorenz und v. Isenburg aus München mit dem HYPPP-Lift führend. Mit dieser Methode lässt sich die Haut sanft mit körpereigenen ganz natürlichen Substanzen unterpolstern und auffüllen.

Dadurch wird die Haut  straffer und bekommt ihren Glow und ihr eigenes jugendliches Strahlen zurück. Ideal lässt sich dieser Eingriff mit einer Laserstraffung verbinden. Diese Geheimnisse sind nicht nur bei den Stars in Hollywood bekannt sondern auch bei uns in München state of die art und machbar. Für mehr Informationen und eine individuelle Beratung besuchen Sie uns in der Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München.

Plastische Chirurgie München – Charity Konzert

Unsere Praxis für Plastische Chirurgie in München möchte Sie gerne zum Charity Konzert am 26. September 2015 in Köln zugunsten des humanitären Projekts WomenforWomen einladen. JOSEF BULVA, einer der ganz großen Pianisten unserer Zeit, hat sich in ungewöhnlicher Großzügigkeit bereit erklärt, mit seinem Kölner Konzert am 26. September, 20 Uhr, in der Flora Köln, Am Botanischen Garten 1, die humanitäre Hilfsorganisation IPRAS WomenforWomen zu unterstützen. Bulva, dem Steinway & Sons das Attribut »der Pianist unter den Pianisten« verlieh, wird den Erlös des Konzerts unter Verzicht auf sein Honorar in voller Höhe an IPRAS WomenforWomen spenden.
Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie/Ihr (und Ihre/Eure Freunde) Zeit und Lust hätte(n), dieses einmalige Konzert zu besuchen, um dadurch das Anliegen von IPRAS WomenforWomen zu unterstützen.
Programm
MOZART BEETHOVEN LISZT CHOPIN LISZT
Konzertdaten
Kölner Flora, Am
Sonata Nr. 17, B-dur, KV 570
Sonate Nr. 23, Opus 57, F-moll, »Appassionata« Ricordanza Nr. 9 aus »d’exécution transcendante« Sonata Nr. 2, B-moll, »Trauermarsch« Mephisto-Walzer
Botanischen Garten 1 · Köln · Samstag, 26. September 2015 ·
19 Uhr

Tickets sind erhältlich über
koelnticket.de Tickethotline: +49(0)221 28 01
Westdeutsche Konzertdirektion Tel: +49(0)221 258 10 17 info@wdk-koeln.de und an der Abendkasse

Wir freuen uns sehr, Sie / Euch bei diesem Konzert zu sehen.

Personalisierte Verjüngung der Haut – Plastische Chirurgie München

In unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München stellen wir Ihnen, eine personalisierte Verjüngungsmethode für ihre Haut in Form einer Creme, die EmaCure® Creme, vor.

„Wenn ich davon gewusst hätte, hätte ich mir die teuren Cremes in der Parfümerie gespart“. (Zitat Patientin)

Wir nehmen diesen Ausspruch einer Patientin zum Anlass, Ihnen Informationen über eine, mit Ihren eigenen Regenerationsfaktoren angereicherte Pflegecreme zu kommen zu lassen. Bei der EmaCure® Creme handelt es sich um einer persönliche Verjüngungsmethode, die in Form einer Cremekur angewendet wird. Um die Creme herzustellen ist ein Termin zur Blutentnahme in unserer Praxis in München notwendig. Im Anschluss wird Ihr Blut mit einem speziellen Verfahren angeregt Regerationsfaktoren zu bilden, die herausgefiltert werden. Die gewonnenen Verjüngungsfaktoren lassen sich einer hyaluronsäurehaltigen Creme beimengen, welche Sie einfach zuhause als ihre tägliche Pflegecreme auftragen können. Nach erfolgreicher Herstellung der Regenerationsfaktoren können Sie bei einem Folgetermin Ihre persönliche EmaCure® Creme sofort mitnehmen und die Kur beginnen. Das einzigartige an der EmaCure® Creme ist, dass ihre Wirksamkeit wissenschaftlich bewiesen ist und sie zu einem deutlich frischeren und jüngeren Hautbild führt. Die Regenerationsfaktoren durchdringen ihre Haut von der Oberfläche aus und geben ihr das Signal zur Regeneration und Verjüngung. Da die Creme aus ihrem körpereigenen Material und der natürlichen Hyaluronsäure hergestellt wird, ist sie hypoallergen und Unverträglichkeiten sind kaum vorstellbar. Da die Regenerationsfaktoren Proteine sind, müssen sie im Kühlschrank gelagert werden. Eine Kombination mit ihren gewohnten Kosmetik- und Pflegeprodukten ist möglich, wichtig ist das die EmaCure® Creme vor den anderen Produkten aufgetragen wird..  Die EmaCure® Verjüngungsmethode wie sie in unserer Praxis in München angewendet wird ist eine neue, innovative Methode die zur Verjüngung und Regeneration der Haut führt.

Besuchen Sie uns in unserer Praxis für Plastische und Ästhetische Chirurgie in München für nähere Informationen, bezüglich Ihrer persönlichen EmaCure® Creme Verjüngungsmethode. Auf folgendem Weblink können Sie einen Informationsbroschüre zur EmaCure® Creme herunterladen. Klicken Sie hier.